• malous-whip.ch

    Malou und Die Peitsche
     0074877
  • malous-whip.ch

    Malou und Die Peitsche
    Rol 9140
  • malous-whip.ch

    Malou und Die Peitsche
     0074888
  • malous-whip.ch

    Malou und Die Peitsche
    Rol 9142 1

Malou's Whip

Worte welche mich sehr berührten:
Viele Neigungen hat sie im Laufe der Jahre kennengelernt, viele Erlebnisse haben sie geformt. So hat sie ihren Weg gefunden. Wer sie genauer kennt weiß aber um ihre große Leidenschaft. Eine Leidenschaft welche zu ihrer Berufung wurde.

Gelernt von alten und erfahrenen Händen in Afrika, einem Land welches ihre Heimat wurde. Geschult mit viel Liebe für das besondere Material.
Wissend um die Einzigartigkeit des geschaffenen, verbindet sie ihr persönliches Sein in ein uraltes Handwerk…..

Das ist die perfekte Verbindung….
Malou und Die Peitsche

Die Geschichte:
Bereits in jungen Jahren war für mich klar, es gibt da noch mehr wie meine Heimat die schöne Schweiz.
Auch wenn es noch viele Jahre gedauert hat, so ging es 2008 nach intensiven Monaten der Vorbereitungen in die Ferne. Mit einem umgebauten LKW ging es von Solothurn/Schweiz über Südeuropa nach Afrika.

Auf dem Festland angekommen über Monate/Jahre die komplette Westküste bis nach Südafrika erkundet. Hier ließen wir uns nieder, die neue Heimat war gefunden.

Haupsächlich Botswana, Namibia & Südafrika, 5 Jahre Afrika haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Noch heute ist ein Großteil meines Herzen dort zu Hause. Eigentlich war an eine Rückkehr nie gedacht, aber das Leben geht ab und zu seine ganz eigenen Wege.

Die Peitsche:
Ich kann heute nicht mehr sagen was zuerst da war, die Faszination zu Peitschen oder die Neigung zum Kontext BDSM. Beides gehört zu mir wie das Leben selbst.

In Südafrika, genauer Kapstadt, bekam ich die Möglichkeit dieses uralte Handwerk zu erlernen. Ein Handwerk das zu einer Berufung wurde.
So baute ich viele Jahre in Afrika für Freunde und Bekannte aus der Schweiz & Deutschland Peitschen. Diese nach Europa zu liefern war nicht immer einfach, jedoch haben die Peitschen ihren Empfänger immer erreicht.

Gegenwart:
Nach meiner Rückkehr im April 2014 hatte ich erstmal genug damit zu tun mein Leben neu aufzubauen. Eine neue Beziehung, das Leben im Kontext und vieles mehr hatte Vorrang.

Jedoch war da immer diese Sehnsucht, die Sehnsucht nach der Berufung. Aus Leder, Handgefertigt, von einer Sklavin welche diese Neigung intensiv lebt.

Im Dezember 2015 war es soweit, ich flog wieder nach Afrika, nicht nur um Freunde zu besuchen, vielmehr um alles in Bewegung zu setzen. Leder vor Ort auszusuchen, weitere Materialen einzukaufen, Behördengänge vor Ort. Nun ist alles erledigt. Auch in Zukunft werde ich zwei bis drei Mal im Jahr nach Afrika reisen.

Nach und nach werde ich hier kleine Einblicke erschaffen, euch die verschiedenen Möglichkeiten aufzeigen, eine kleine Auswahl einstellen….

So kann ich ab 2016 da weitermachen wo ich aufgehört habe, so ist die Zeit gekommen es zu verbinden. - Meine Liebe zu Afrika und mein Leben in der Schweiz. - Meine Neigungen zum BDSM umzusetzen mit dem Handwerk der Peitschen

Ich freue mich darauf.
Herzlichst eure
Malou

Das Handwerk

Ein Handwerk welches leider in unserer Region ausgestorben ist, selbst in Ländern wie Australien oder Afrika gibt es immer weniger, welche dieses Handwerk noch ausüben. Wobei man in diesen Ländern Peitschen in der Regeln anders einsetzt als in unseren Breiten g Mein Mentor aus Kapstadt hat ganz sicher nichts mit unserem Kontext zu tun, hier werden Peitschen noch für die Farmen hergestellt, für Rinderzucht, nicht zum züchtigen „unschuldiger“ Mädchen & Jungs. zwinker

Wie bei vielem in der modernen Welt wurde auf Herstellung mit Hilfe der Industrie gesetzt. Das teure echte Leder wurde durch andere Materialien ersetzt, gefärbt wird durch Chemie… Das alles hat den Preis für eine Peitsche von 500 € bis 2.000 € fallen lassen. Heute gibt es Massenprodukte ab 50 €. Logische Konsequent, dieser Berufstand wird nicht mehr benötigt, weil viel zu teuer.

Jedoch einige Liebhaber des Kontexts wissen die Unterschiede zu schätzen, kennen das Gefühl, wenn die Hand mit der Peitsche eine Einheit wird, wenn die Peitsche den ganz eigenen Duft von echtem Leder mit sich trägt. So werde ich meiner Berufung folgen.

Exklusiv, nicht für jedermann zu Händeln, nicht jeder wird sich diese Leisten wollen & können. Aber einige werden dieses Gefühl nie wieder missen wollen, DAS Gefühl eine Peitsche von Malou zu führen, eigentlich unbezahlbar :-)

Ablauf & Auswahl

Du hast Interesse an einer einmaligen Peitsche, eine welche NUR für Dich angefertigt wird?

Schön, dann gehörst Du zu den Menschen welche Exklusivität zu schätzen wissen :-)

Lass uns in einem persönlichen Gespräch Deine Wünsche, Deine Anforderungen durchgehen, solange sie mit meinen Werten des Handwerks & der Qualität stimmig sind, werde ich versuchen diese umzusetzen.

Dies geht am besten bei einem Kaffee oder einem Glas Wein, ganz gemütlich ohne Stress. Am leichtesten bei mir vor Ort, hier kann ich dir auch eine kleine Auswahl zeigen.

Es gibt keine Vorräte, keine Peitsche welche Du einfach mitnehmen kannst, es soll so sein, es muss so sein. Diese Peitsche wird nur für Dich persönlich hergestellt.

Sollte die Entfernung für Dich zu weit sein, geht auch ein Gespräch per Skype oder bei einem Event falls wir uns dort treffen können.

Wenn alles besprochen ist, wird Deine ganz persönliche Peitsche hergestellt.
Die MARKE Malou

Weiteres

Wichtig:
- Beachte, eine Lieferzeit von 3 bis 6 Monate kann normal sein. - Eine Hälfte der Kosten muss bei mir vorab bezahlt werden.

Kleine Auswahl
- Flogger „hart o. weich“
- 4 o. 6 Tail
- 12 Tail - Sjambok „Single-Tail“ - Karbace „Single-Tail“ - Bullwhip „Single-Tail“

Materiealien:
Es werden ausschließlich Naturprodukte verwendet. Das Leder ist Kudu, eine Antilope lebend im südlichen Afrika, unterlegt keinem Artenschutz. Das Leder ist in Afrika frei käuflich! In der Geschmeidigkeit, Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit steht dem Kudu dem Känguru Leder geleichwertig gegenüber. Diese zwei Lederarten sind im Unterschied zu einheimischen Lederarten, wesentlich weicher und bedürfen daher auch keiner weiteren Pflege.

In ganz Südafrika gibt es nur noch ein Unternehmen welches das spezielle notwendige Gerben durchführt, dies ist Voraussetzung um diese Art von Leder für den Peitschenbau verwenden zu können.

Die Verwendeten Farben sind aus der Natur gewonnen ohne künstliche Stoffe.

Deine Peitsche erhält ein persönliches Zertifikat als Nachweis der Echtheit.

Kosten:
Je nach persönlichen Wünschen, Art und Umfang der Peitsche liegen diese zwischen 350 CHF und 950 CHF

Bei Fragen – einfach Fragen, ich stehe euch gerne zu Verfügung
Herzlichst
Malou

Schenk Persönlichkeit - Malous-Whip Gutschein

Es Weihnachtet? Zum Geburtstag?
Oder einfach, weil Du Deinem Partner/in etwas ganz Persönliches schenken möchtest.
Dieser Gutschein ist zu jedem Anlass passend :-)

Farbauswahl

Die Farbauswahl liegt sehr individuell, je nach persönlichem Geschmack. Das Leder ist Kudu, eine Antilope lebend im südlichen Afrika welche “hell” ist, somit ist das Lader in Natur weiß. Die Verwendeten Farben sind aus der Natur gewonnen ohne künstliche Stoffe. Wie auch das Leder stammen die Farben alle aus Afrika.

Bitte beachte, da es sich eben um eine Farbe aus natürlichen Stoffe handelt, wird diese auch in ihrer Intensität schwächer. Dies führt in Kombination zu schwarz immer zu einem nachdunkeln von helleren Farben. Ebenso, wenn man die Whip direkt längere Zeit der Sonne aussetzt.

Bei einer neuen Whip wird es auch zu Abfärbungen an den Händen kommen, diese sind aber mit Wasser ganz einfach wieder zu reinigen.

Flechtart mit zwei Farben

Bei zweifarbigen Peitschen sind zwei unterschiedliche Arten möglich:


Im Vergleich Rauten/Spirale

Rauten


Bei Rauten wird mit einem einzelnen Strang geflochten.


Spirale


Bei der Spiralenart wird mit Doppelstrang geflochten.

Flogger

Eine „kleineres“ Model der Peitschen sind Flogger. Sie werden aus unterschiedlichen Arten von Materialien hergestellt. Die vielen Riemen erzeugen einen hohen Luftwiderstand und erzeugen beim Auftreffen ein charakteristisches Geräusch.

Der Flogger ist eine ideale Möglichkeit zum Einstieg. Durch seine „kürze“ sind die Akteure näher zusammen, auch deswegen wird er sehr gerne von Erfahreneren verwendet.

f01 Flogger soft

Flogger soft zt nr.1611

Der „Kuschel-Flogger“ oder der Aufwärmer

Die mehreren Enden sind hier aus Pig-Split gefertigt. Dies macht diesen Flogger sehr weich.
Dieser eignet sich besonders zum Aufwärmen für eine Session. Beginner verwenden ihn sehr gerne um sich an das Peitschen heranzutasten.

f01 Flogger soft

ab 350,00 CHF

Bestellen

f02 Flogger hard

 0074877 logo

Die Peitsche welche Nähe zulässt.

Im Gegensatz zum soft Flogger, werden hier auch die einzelnen enden aus Vollleder (Kudu) hergestellt. Er ist somit härter als der „kuschel-Flogger, lässt aber durch seine Kürze eine maximale Nähe zu seinem Gegenüber zu.

f02 Flogger hard

ab 350,00 CHF

Bestellen

Tail

Die Singletail ist wohl die bekannteste Art von Peitschen. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen und Bauarten. Die „Single“ hat einen durchgehenden Strang, diese unterscheidet sich hauptsächlich in der Länge der Peitsche und hat daher auch unterschiedliche Möglichkeiten bei der Anwendung.

Singletail-Peitschen bedingen ein im Vergleich zu Flogger wesentlich höheres Verletzungsrisiko und werden daher in der Regel erst nach langer Übung eingesetzt.

t-01 Sjambok „Single-Tail“

Single tail 1601 kl

nach dem Flogger ein Stück weiter.

Mit einer länger von ca. 75 bis 80 cm (geflochtener Teil) Plus Vorschlag ist die Sjambok die kürzeste Single-Tail welche ich im Angebot habe. Sie ist der nächste Schritt nach dem Flogger, lässt noch viel Nähe zum Partner zu. Dies jedoch mit voller Macht einer Peitsche.

t-01 Sjambok „Single-Tail“

ab 550,00 CHF

Bestellen

t-02 Karbace „Single-Tail“

Karbace

Mit der Erfahrung wächst der Abstand

Mit einer Länge von 85 bis 120 cm (geflochtener Teil) Plus Vorschlag wird hier schon weit mehr Geschick verlangt als noch bei den kleineren. Diese Peitsche sollte wirklich nur von Erfahrenen angewendet werden. Eine körperliche Nähe zum Partner ist bei der Länge nicht mehr möglich, es Bedarf weitaus mehr hier eine Treffsicherheit zu erreichen.

t-02 Karbace „Single-Tail“

ab 650,00 CHF

Bestellen

t-03 Bullwhip „Single-Tail“

Bullwhip schwarz

Für die Show oder wahren Meistern vorbehalten.

Mit ca. 170/180 cm (geflochtener Teil) Plus Vorschlag ist die Bullwhip eine extrem lange Peitsche. Was in bekannten Filmen so leicht aussieht, ist erst mit sehr viel Erfahrung zu erreichen. Das typische „Knallen“ erzeugt durch „überschall“, sorgt für den genialen Show Effekt.

Jedoch ist das Verletzungsriskio sehr hoch, dies auf beiden Seiten. Eine Bullwhip ist somit ausschließlich nur etwas für sehr erfahrene Anwender!

t-03 Bullwhip „Single-Tail“

ab 750,00 CHF

Bestellen

t-04 Tail „4 Strang“

Img 3269

Die Single Tail mal vier.

Mit einer länger von ca. 65 cm (geflochtener Teil) Plus Vorschläge ist die “4 Strang” die Erweiterung der Single-Tail. Sie lässt noch viel Nähe zum Partner zu, ist jedoch etwas leichter zu Händel als eine reine Single Tail.

Die 4 Stränge sorgen für eine größere Aufschlagfläche, daher etwas einfacher einzusetzen wie bei einer Single-Tail

t-04 Tail „4 Strang“

ab 550,00 CHF

Bestellen

t-05 Tail „6 Strang“

Img 3267

Die Single Tail mal sechs.

Mit einer länger von ca. 65 cm (geflochtener Teil) Plus Vorschläge ist die “6 Strang” die Erweiterung der Single-Tail und 4 Strang .

Sie lässt noch viel Nähe zum Partner zu, ist jedoch etwas leichter zu Händel als eine reine Single Tail. Die 6 Stränge sorgen für eine noch größere Aufschlagfläche, daher etwas einfacher einzusetzen wie bei einer Single-Tail.

Jedoch die Macht der Peitsche mal Sechs, also auch hier erst langsam herantasten.

t-05 Tail „6 Strang“

ab 550,00 CHF

Bestellen

t-06 Tail „12 Strang“

 0074888 logo

Die Single Tail mal zwölf. Meine persönliche Königin :-)

Mit einer länger von ca. 65 cm (geflochtener Teil) Plus Vorschläge ist die “12 Strang” die Erweiterung der Single-Tail und 4/6 Strang.
Auch sie lässt noch viel Nähe zum Partner zu, ist jedoch nicht mehr ganz so einfach in der Anwendung.

Die 12 Stränge sorgen für eine sehr größere Aufschlagfläche, diese an dem gewünschten Ort zu platzieren bedarf Übung. 12 Stränge auf einmal zu fühlen ist jedoch ein atemberaubendes Gefühl.

Diese Peitsche ist die pure Macht! Eben eine wahre Königin unter den Peitschen.

t-06 Tail „12 Strang“

ab 600,00 CHF

Bestellen

Workshop - Einführung

“Workshop” Ich weiß nicht ob dieser „Begriff“ richtig ist, aber er ist wohl für die meisten von uns zum Verständnis am geeignetsten. Was macht man mit einem „Sportwagen“ wenn man nicht weiß ihn zu steuern, auf was muss man achten? Welche Dinge machen es so besonders?

Ich denke es ist eines etwas sehr Exklusives sein Eigen zu nennen, etwas Anderes es auch in aller tiefe anwenden zu können. Hierbei geht es nicht um das „bewerten“ dessen was man macht, sondern eher weitere Möglichkeiten kennenzulernen.

Solltet ihr jedoch bis jetzt „nur“ Interesse an Peitschen und deren Möglichkeiten gehabt haben, ist dies sicherlich eine gute Basis um Sicherheit zu erhalten. Dies gilt für den der die Peitschen anwendet genauso wie für den der diese so sehr auf sich, seiner Haut, seinem Körper fühlen möchte.

Daher ist mein „Workshop“ in zwei Teilen erhältlich:

Theorie

  • bezüglich der Unterschiedlichen Peitschen.
  • Material, Bauart, Einsatzmöglichkeiten, Pflege und so weiter.
  • Welche kann ich wie einsetzen?
  • Aufbau einer Session
  • Hier geht es aber auch um die wichtigen und notwendigen gesundheitlichen Aspekte

Praxis

der wohl interessantere Teil g Dieser ist doch sehr persönlich, die Anwendung Deiner Peitsche. Hier steht uns jemand zur Seite der die notwendige Erfahrung in Anwendung hat, der Dich führen kann.

Fühle die Peitsche in Deiner Hand, fühle die Reaktion welche du damit erreichen kannst.

Wichtig

Du kannst diesen Workshop alleine oder mit Deinem Partner zusammen buchen.
Solltest Du keinen Partner haben, stellen wir Dir gerne einen Partner zur Seite, beachte aber, dass dies um ein vielfacheres teurer ist.

Ich/wir machen nur persönliche private Stunden. Das Thema ist einfach in meinen Augen zu privat um es in größeren Gruppen auf meine Art durchzuführen. Ausnahmen sind hier kleinere Gruppen-Events, nach persönlichen Absprachen.

Ihr Interessiert euch dafür? So freue ich mich auf eure Anfrage, teilt mir bitte mit was ihr möchtet, auch ob alleine oder mit Partner. Gerne gehe ich auf eure individuellen Wünsche ein.

Herzlich Malou

w01 Workshop 1 - double

Der Workshop doppelt, sprich für Paare

Zu diesem Workshop kommt ihr als Paar, ein aktiver und ein passiver Teil.
So erleben wir in gemeinsam die Handhabung der Peitsche.

w01 Workshop 1 - double

ab 450,00 CHF

Bestellen

w02 Workshop 2 - individually

Der Workshop als einzelne Person

Zu diesem Workshop kommst Du alleine, wir stellen Dir einen passiven Part an Deine Seite

So erleben wir in gemeinsam die Handhabung der Peitsche.

w02 Workshop 2 - individually

ab 950,00 CHF

Bestellen

Kontakt

Links

Unsere Partner und Freunde


masterroom.ch - BDSM trifft Romantik


<a

Weils leider notwendig ist:

  • Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die ausserhalb des Verantwortungsbereiches des Masterroom.ch liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschliesslich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Inhaber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

  • Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Masterroom.ch keinerlei Einfluss. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten innerhalb der eigenen Webseite.

  • Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Backlinks

Unser Banner

Natürlich würden wir uns sehr freuen, wenn auch Ihr einen Link auf unsere Seite setzt. Kopiert einfach diesen Code in eure Webseite und unser Banner ist eingebunden:

<a href="https://www.malous-whip.ch" target="_blank">
<img src="https://www.malous-whip.ch/affiliate/malous-whip-468x60.jpg" title="malous-whip.ch | Malou und Die Peitsche" />
<br/>malous-whip.ch | Malou und Die Peitsche</a>

Das sieht dann so aus:


malous-whip.ch | Malou und Die Peitsche

Flogger

Flogger-Soft - schwarz/rot

Flogger-Hard - schwarz/gelb

Flogger-Hard - schwarz/blau & schwarz/violett

Single-Tail

schwarz/rot

schwarz/gelb

Tail- 12 Strang

schwarz/rot

violett

Pärchen

Flogger-Soft & Single-Tail - schwarz/rot